go2cam HMF

Benutzerdefinierte Bohrungen (HMF)

Das Benutzerdefinierte Bohrungen-Add-on (Bohrungsbearbeitungsfunktionen) ist der richtige virtuelle Assistent für Anwender, die Teile aus mehreren und komplexen Bohrungen herstellen.

Mit dieser Option können Sie einen Lochtyp einrichten: Sack- oder Durchgangsloch, eine Reihe von Ebenen definieren und für jede Ebene eine Oberfläche auswählen: glatt, geklebt oder gegengebohrt. Die Operationsliste wird automatisch erstellt, Sie können den Fräsbereich anpassen und sogar neue Berechnungsformeln definieren.

Der Hauptvorteil dieses Add-Ons beruht auf der Erstellung und Verwaltung einer Benutzerbibliothek mit den häufig gebohrten Löchern, einer nützlichen Standardisierung, insbesondere für Teile wie Formbohrungen, Flüssigkeitsströmungslöcher, Schraubenlöchern usw.

GO2cam Hole Machining Feature